Hinweise zum Datenschutz - Deutsches Sportabzeichen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Prüferinnen, liebe Prüfer,

 

anbei erhalten Sie die Hinweise zum Datenschutz bzgl. der Abnahme und Verleihung des Deutschen Sportabzeichens zur Kenntnis. Diese Hinweise werden in ein paar Tagen auch auf der Internetseite https://www.deutsches-sportabzeichen.de/ zur Verfügung gestellt.

Mit diesem Datenblatt informieren der Deutsche Olympische Sportbund und die Landessportbünde die Sportabzeichen-Aktiven über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten bei der Prüfung und Verleihung des Deutschen Sportabzeichens. Außerdem informieren wir hiermit über datenschutzrechtliche Regelungen sowie zustehende Ansprüche und Rechte. Damit erfüllen wir unsere Informationspflichten aus Art. 13, 14 und 21 EU-Datenschutzgrundverordnung und die bereits gedruckten Prüfkarten 2018 können bis Ende 2018 genutzt werden.

 

In zukünftigen Prüfkarten ab 2019 wird dann auf das Beiblatt unmittelbar verwiesen, sodass die von der Datenschutzgrundverordnung verlangte transparente Information über die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Sportabzeichen noch umfassender gewährleistet ist.

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem Haus des Sports in Karlsruhe

Sportabzeichentag 1. Juli 2018 im Elzstadion

Veranstalter

Der Tag „Deutsches Sportabzeichen“ für Menschen mit und ohne Behinderung wird vom Sportkreis Mosbach e.V. mit seinen Sportabzeichen Stützpunkten durchgeführt.

Teilnehmer

Alle Personen, Vereine, Familien, Polizei und die Bundeswehr sowie Menschen mit Behinderung dürfen an diesem Tag die Prüfungen für das „Deutsche Sportabzeichen“ ablegen. Menschen mit Behinderungen bitte vorab anmelden, um die einzelnen Möglichkeiten zu prüfen.

Anmeldung und Infos

Einfach Anmeldung ausfüllen und an:

Sportkreis Mosbach e.V.

Alte Brückenstrasse 34

74821 Mosbach-Diedesheim

Telefax: 06261 914126

E-Mail: info@sportkreis-mosbach.de

senden.

Rahmenbedingungen für das Deutsche Sportabzeichen

  • teilnahmeberechtigt ist jede Person ab sechs Jahren, auch Menschen mit Handicaps
  • eine Mitgliedschaft in einem Sportvereins nicht notwendig
  • das Deutsche Sportabzeichen wird in Bronze, Silber und Gold verliehen
  • die spezifischen Anforderungsprofile und Leistungsanforderungen sind abhängig von Alter, Geschlecht und Handicap
  • die Anforderungen müssen in einem Kalenderjahr erfüllt werden
  • Familien können beim Sportabzeichen-Familienwettbewerb mitmachen
  • für Schulen gibt es den Sportabzeichen-Schulwettbewerb

Informationen zu den Sportabzeichenstützpunkten und Abnahmezeiten

Sportabzeichenbeauftragter: Wolfgang Schumacher

Bei den neun im Sportkreis bestehenden Stützpunkten wird für alle Interessierten ab dem 6. Lebensjahr die Möglichkeit geboten, sich unter fachlicher Anleitung auf die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen vorzubereiten und/oder die Prüfung dafür abzulegen.

Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist hierbei keine Voraussetzung.